Schreiben Sie uns eine e-mail oder rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie in allen Fragen zur Belichtung von
digitalen Dateien auf klassisches Filmmaterial.

Fill the correct name

Incorrect email

Enter your message

Ihre Mitteilung wurde gesendet. Vielen Dank!

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Allgemeines
1) Die nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind Bestandteil der Preisliste. Sie gelten für alle Lieferungen und Dienstleistungen, die wir in Auftrag nehmen, durch Erteilung des Auftrages in vollem Umfang als vom Auftraggeber anerkannt. Der Auftraggeber verzichtet auf die Durchsetzung eigener Einkaufsbedingungen. Solche werden nur dann verbindlich, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

2) Besteller, die in fremden Auftrag handeln, bleiben uns gegenüber in Vertragshaftung, bis die Zahlung ihres Auftraggebers bei uns eingeht.

3) Bei Erteilung von Aufträgen gilt als vom Besteller erklärt, dass er im Besitz der Vervielfältigungs- und Reproduktionsrechte für das uns übergebene Material ist. Für Folgen, die aus einer Verletzung gesetzlicher Bestimmungen, insbesondere des Urheberrechtes entstehen, haftet der Auftraggeber.
 
Gewährleistung
1) Materialbedingte unvermeidliche Tonwertabweichungen von Originalen oder Vorlagen berechtigen nicht zur Reklamation.
2) Reklamationen oder Mängelrügen können nur bei Rickgabe sämtlicher Unterlagen einschließlich unserer Lieferung innerhalb von 8 Tagen berücksichtigt werden. Einsendungen unvollständiger Unterlagen und Reklamationen ohne Belege sind nicht beweiskräftig. Sie können weder bearbeitet werden, noch verlängern sie die Reklamationsfrist.
3) Bei berechtigter Reklamation wird kostenloser Ersatz oder Nachbesserung in angemessener Frist geleistet. Schadenersatz oder Rücktritt bleibt ausgeschlossen.
4) Reklamationen beeinflussen nicht die vereinbarten Zahlungsbedingungen.

Haftung
1) Alle uns eingesandten Originale und Arbeitsunterlagen werden mit größter Sorgfalt behandelt. Sollte trotzdem ein Verlust, eine Beschädigung oder fehlerhafte Bearbeitung vorkommen und / oder auf unser Verschulden zurückzuführen sein, haften wir nur in Höhe des Materialwertes. Herstellungs- und Aufnahmekosten, Honorar- und Gagenforderungen bleiben von der Haftung ausgeschlossen.

Liefertermine
1) Vereinbarte oder vom Besteller gewünschte Liefertermine werden nach Möglichkeit eingehalten. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten für Verzögerungen können Lieferzeitabsprachen nur unverbindlich sein.

2) Rücktritt von der Bestellung und Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind für den Auftraggeber ausgeschlossen.

Versand
1) Sendungen werden von uns sorgfältig verpackt, so dass bei normaler Behandlung durch den Transportträger eine Beschädigung ausgeschlossen ist.

2) Eine zusätzliche Transportversicherung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch und auf Kosten des Auftraggebers.

3)  Mehrkosten für besondere Versandarten werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Zahlung
1) Unsere Rechnungen werden nach der am Tage des Auftragseingangs gültigen Preisliste gestellt. Die Mehrwertsteuer von zur Zeit 19% ist im Preis enthalten.

2) Da es sich bei unseren Arbeiten um Dienstleistungen handelt, sind unsere Rechnungen soweit nicht anders ausgewiesen, nach Erhalt der Arbeiten sofort ohne Abzug zahlbar.

3) Die gelieferte Ware bleibt einschließlich der Verpackung bis zur vollständigen Bezahlung auch früherer Lieferungen unser Eigentum. Alle eingehenden Zahlungen werden zunächst auf frühere Lieferungen verrechnet, soweit aus diesen Rechnungsbeträge offen stehen.

Erfüllungsort
1) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus mündlicher oder schriftlicher Auftragserteilung, sowie aus unseren Lieferungen und Dienstleistungen ergebenden Rechte und Pflichten ist Templin.
Stand: Januar 2016